WILLKOMMEN

Die Anwaltskanzlei Wudtke berät und vertritt sowohl Unternehmen, d.h. Personen- und Kapitalgesellschaften als auch Privatpersonen im Bereich des Steuer-, Arbeits- und Sozialrechts.

Die Anwaltskanzlei Wudtke berät ihre Mandanten umfangreich, nimmt sich Zeit für diese, und berücksichtigt die jeweils individuelle Situation.

Sie arbeitet mit viel Engagement und weist ihre Mandanten insbesondere auf mögliche Risiken und unnötige Kosten hin und sucht im gemeinsamen Gespräch die Möglichkeiten einer effizienten Lösung des Falles.


Steuerrecht

Im Bereich des Steuerrechts liegt das Tätigkeitsfeld hauptsächlich auf den Gebieten des


Arbeitsrecht

Im Bereich des Arbeitsrechts liegt das Tätigkeitsfeld speziell auf dem Gebiet des


Sozialrecht

Im Bereich des Sozialrechts liegt das Tätigkeitsfeld speziell auf dem Gebiet der

 

 

Rechtsanwalt Torsten Wudtke auf google.de

» Neue Veranlagung von Ehegatten?
» Rechtmäßige Durchsuchung?
» Unzulässige Beschlagnahme?
» Privater oder gewerblicher Ebay Verkäufer?
» Wohnungsbauprämie erhalten?
» Arbeitnehmersparzulage ausschöpfen?
» Wie Einspruch einlegen?
» Verbraucherschutz im Internet?
» Haftung des Prokuristen?
» Kapitalerträge versteuern?
» Rentenbesteuerung korrekt?
» Umzugskosten dreifach?
» Kapitalerträge im Ausland?
» Wofür Doppelbesteuerungsabkommen?
» Wie Beratungshilfe beantragen?
» Wie Prozesskostenhilfe beantragen?
» Wann ist die Pfändung im Steuerrecht nichtig?
» Steuervergünstigung bei Körperschaften?
» Vorweggenommene Erbfolge und Nießbrauch?
» Kirchensteuerhinterziehung strafbar?
» Vorsteuerbetrag auf Herstellungskosten?
» Wer ist Kleinunternehmer?
» Unberechtigter Steuerausweis?
» Umsatzsteuer bei ebay-Geschäften?
» Altersvorsorgeaufwendungen als Sonderausgaben?
» Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeit?
» Rückstellungen im Steuerrecht?
» Steuerbilanz, originäre oder derivative?
» Steuerklasse richtig kombiniert?
» Rückzahlung von Abgeltungsteuer?
» Ausbildungskosten als Werbungskosten absetzbar?
» Steuerabzug für Bauleistungen?
» Hinterziehung bei Alleinerziehenden?
» Abberufung und Kündigung des Vereinsvorstandes?
» Offenlegung oder Hinterlegung?
» Reverse Charge Verfahren bei Kleinunternehmern?