WILLKOMMEN

Die Anwaltskanzlei Wudtke berät und vertritt sowohl Unternehmen, d.h. Personen- und Kapitalgesellschaften als auch Privatpersonen im Bereich des Steuer-, Arbeits- und Sozialrechts.

Die Anwaltskanzlei Wudtke berät ihre Mandanten umfangreich, nimmt sich Zeit für diese, und berücksichtigt die jeweils individuelle Situation.

Sie arbeitet mit viel Engagement und weist ihre Mandanten insbesondere auf mögliche Risiken und unnötige Kosten hin und sucht im gemeinsamen Gespräch die Möglichkeiten einer effizienten Lösung des Falles.


Steuerrecht

Im Bereich des Steuerrechts liegt das Tätigkeitsfeld hauptsächlich auf den Gebieten des


Arbeitsrecht

Im Bereich des Arbeitsrechts liegt das Tätigkeitsfeld speziell auf dem Gebiet des


Sozialrecht

Im Bereich des Sozialrechts liegt das Tätigkeitsfeld speziell auf dem Gebiet der

 

 

Rechtsanwalt Torsten Wudtke auf google.de

» Auskunftsverweigerung im Steuerrecht?
» Frist versäumt im Steuerrecht?
» Risiko bei Betriebsübernahme?
» Fehlerhafter Steuerbescheid?
» Steuerbescheid in besonderer Form?
» Verspätungszuschlag, was nun?
» Falsche Bonitätsauskunft bei SCHUFA und Co.?
» Schätzung von Besteuerungsgrundlagen?
» Bürgschaft oder Darlehen?
» Schmuggel am Flughafen?
» Was sind Genussrechte?
» Widerruf eines Vertrages?
» Zinsen bei Privatkredit?
» Splittingstarif für Lebenspartner?
» Außenprüfung zulässig?
» Betriebsprüfung angekündigt?
» Gemeinnützigkeit aberkannt?
» Missbrauch rechtlicher Gestaltungsmöglichkeit?
» Wohlfahrtspflege steuerfrei?
» Umwandlungssteuer bei Formwechsel?
» Familienstiftung auch gemeinnützig?
» Betriebsverpachtung bei Unternehmensnachfolge?
» Besteuerung mehrerer Renten?
» Mit Immobilien Steuern sparen?
» Künstlersozialversicherung oder Künstlersozialabgabe?
» Zählkinder beim Kindergeld?
» Zuschuss oder Kostenübernahme bei Hilfebedürftigkeit?
» Bedarfsgemeinschaft oder Haushaltsgemeinschaft?
» Regelbedarf und Mehrbedarf im Sozialrecht?
» Anrechnung von Einkommen im Sozialrecht?
» Zu berücksichtigendes Vermögen im Sozialrecht?
» Häusliche Pflegehilfe in der Pflegeversicherung?
» Pflegegeld aus der Pflegeversicherung?
» Häusliche Krankenpflege in der Kranken- und Unfallversicherung?
» Pflicht zur Künstlersozialversicherung?
» Mehrbedarf bei Alleinerziehenden?
» Dauerhafte Erwerbsminderung?
» Grundsicherung im Alter?
» Unfallversicherung/Leistungen an Hinterbliebene?
» Ansprüche nach Arbeitsunfall / Wegeunfall?
» Pflegegrad statt Pflegestufe?
» Kürzung von Hartz 4 bzw. ALG II?
» Beitragszahlung in der Krankenversicherung?
» Ruhen des Arbeitslosengeldes bei Abfindung?